Das kostet der erste elektrische Kombi in den Niederlanden

erster elektrischer Kombi
Insgeheim gilt es, den ersten Elektro-Kombi im Auge zu behalten.

In den Niederlanden sind relativ kompakte und dennoch geräumige und praktische Kombis sehr beliebt. Auch im C-Segment lieben wir es. Wir sind auch sehr angetan von Elektroautos. Schließlich sind die Niederländer sehr fortschrittlich, vernünftig und der Umwelt verpflichtet. Oh, und es ist ein bisschen weniger wahnsinnig teuer als das Fahren eines Autos mit Verbrennungsmotor. Achtung: immer noch sehr teuer.

Aber seltsamerweise ist die Kombination noch nicht erfolgt. Bis vor kurzem war ein elektrischer Kombi nicht erhältlich. Ja, das ‘bis vor kurzem’ wird bewusst gesagt, denn man kann den MG5 Electric hierzulande bestellen! Nicht nur das, wir haben auch die Preise für Sie.

erster elektrischer Kombi
Normalerweise sagen wir Ihnen zuerst, was Sie bekommen und dann, was es kostet. Aber für heute toben wir uns aus und haben die Preise des ersten Elektro-Kombis für euch:

Preise erster Elektro-Kombi:
Standardsortiment Komfort | 33.985 €
Standardsortiment Luxus | 35.485 €
Langstreckenkomfort | € 36.985,-
Langstrecken-Luxus | 38.485 €

Unterschied Standreichweite und lange Reichweite
Das erste scheint sehr einfach. Die „Standard Range“ hat dank einer 50,3-kWh-Batterie eine Reichweite von 320 km nach WLTP. Das Lustige ist, dass dies die Version mit der meisten Leistung ist: 177 PS. Der Long Range hat einen etwas größeren Akkupack: 61,1 kWh/ In diesem Fall leistet der Elektromotor 156 PS. Die maximale Reichweite beträgt 400 km.

Bemerkenswerterweise gibt es trotz des Leistungsunterschieds keinen Unterschied in der Leistung. Beide Versionen erreichen in 8,3 Sekunden 100 km/h und erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 185 km/h.

Unterschied zwischen „Komfort“ und „Luxus“
Standardmäßig haben Sie das Notwendige auf der Comfort. Klimaanlage, LED-Leuchten vorn und hinten, Alufelgen (nur 16″), 10,25-Zoll-Infotainment-Bildschirm und Parkpiepser sind immer inklusive. AppleCarplay, Navigation, DAB+, Android Auto und so weiter sind Standard.

Wenn Sie mehr wollen, wählen Sie den Luxus. Dann bekommt man Klimaautomatik, abblendbaren Innenspiegel, Lederausstattung (kein Echtleder, wie bei vielen Autos heutzutage) und 17-Zoll-Jets. Im Konfigurator können Sie Ihr ideales Traumauto zusammenstellen!

erster elektrischer Kombi Insgeheim gilt es, den ersten Elektro-Kombi im Auge zu behalten. In den Niederlanden sind relativ kompakte und dennoch geräumige und praktische Kombis sehr beliebt. Auch im C-Segment lieben wir es. Wir sind auch sehr angetan von Elektroautos. Schließlich sind die Niederländer sehr fortschrittlich, vernünftig und der Umwelt verpflichtet. Oh, und es ist…

Leave a Reply

Your email address will not be published.